Nutzen Sie MEDA3 ® ganz einfach und sicher in Ihrer Arztpraxis

Zahlreiche niedergelassene Ärzte vertrauen auf den einfachen Einsatz der innovativen Business Intelligence Lösung MEDA3. Die Software ist mit der bereitgestellten MEDA3-Hardware im lokalen Netzwerk oder als Single-Client ohne Netzwerkanschluss in der Arztpraxis funktional. Die schnelle Einrichtung erfolgt ohne zusätzlichen Aufwand und ohne Einfluss auf die vorhandene Praxis-IT. Im Anschluss unterstützt der digitale Assistent direkt bei der Abrechnung.

MEDA3 System mit Hardware

Einrichtung

Schnelle Bereitstellung & Zugriff von beliebigen Clients ohne Installation

Die einmalige Einrichtung erfolgt über die bereitgestellte Hardware bzw. "MEDA3-Box" mittels Plug & Play, sodass die Anwendung "out of the Box" in der Arztpraxis schnell im Einsatz ist. Für den Zugriff über die unterstützen Betriebssysteme Windows, Linux, Mac OSX, iOS oder Android werden keine zusätzliche Client-Installation benötigt. Die Anwendung ist mit den verfügbaren Endgeräten wie Desktop-PC, Notebook, Tablet oder Smartphone sicher und verschlüsselt nur im lokalen Netzwerk der Arztpraxis aufrufbar. Auf Wunsch ist ebenfalls eine Nutzung ohne Netzwerkanbindung möglich.

Anwendung

Einfache Nutzung & ohne Einfluss auf vorhandene Praxis-IT

Niedergelassene Ärzte und medizinische Fachangestellte werden als authentifizierte Nutzer mittels aussagekräftigen Visualisierungen und Abrechnungstipps beratend unterstützt. Sie profitieren von einer benutzerfreundlichen und intuitiven Anwendung. MEDA3 ist mit allen aktuellen Praxisverwaltungssystemen kompatibel. Die Nutzung erfolgt unabhängig von den täglichen Praxisabläufen und ohne Beeinflussung der Arbeitsprozesse der vorhandenen Praxis-IT. Mit zahlreichen Hilfen, Erklärungen und Dokumentationen ist eine schnelle Einarbeitung für Anwender gegeben.

Datenschutz

Mit hohen Sicherheitsstandards alles lokal in Ihrer Arztpraxis

Der Zugriff auf MEDA3 ist nur berechtigten, authentifizierten Benutzer in der Arztpraxis gestattet. Verschiedene Zugriffsrechte erlauben das Einschränken auf bestimmte Berichte, sodass bspw. die Ansicht auf wirtschaftliche Zahlen der Vergütung für medizinische Fachangestellte nicht möglich ist. Unter Einhaltung des Datenschutzes verbleiben die Abrechnungsdaten gesichert, geschützt und verschlüsselt nur in der Arztpraxis. Der Zugang von außerhalb der Arztpraxis wie z.B. über das Internet ist ausgeschlossen, sodass Sie von hohen Sicherheitsstandards profitieren.

Updates

Immer auf dem neuesten Stand

MEDA3 wird mit den passenden Stammdaten für die Arztfachgruppe und das aktuelle Quartal bereitgestellt. Der Abrechnungsassistent wird ohne sog. Module im vollen Umfang ausgeliefert, sodass Arztpraxen ohne Zusatzkosten von allen Eigenschaften profitieren. Die aktuellen, gesetzlichen Regularien, Bewertungen und Stammdaten werden in der Regel quartalsweise oder bei Änderungen über Updates berücksichtigt. Die Updates werden zur Laufzeit ohne Einfluss auf die Praxis-IT und ohne Ausfallzeiten integriert. Neue Funktionen sind dabei inklusive.

Erleben auch Sie MEDA3 in Ihrer Arztpraxis.

Kontakt

Jetzt Kontakt aufnehmen